Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Konzert am 24. Mai, 20:00 Uhr, Roter Salon in der Pumpe, Kiel

Jessica Cornelsen, Freiwillige im FSJ Kultur beim Landesmusikrat Schleswig- Holstein, organisiert das Konzert "Sax meets electro".

 

Saxophon trifft Klinkenstecker

Im Rahmen dieses Konzertes wird das Saxophon als „Instrument des Jahres“
auf elektronische Instrumente treffen und in einem modernen musikalischen Kontext präsentiert.

Im ersten Teil werden Klänge aus Philip Glass‘ „Melodies for Saxophone“ und Paul Hindemiths „des kleinen Elektromusikers Lieblinge“ von drei Saxophonen zu hören sein. Bei einer Begegnung von Analogem und Digitalem treffen diese dann auf Looper, Drumcomputer und Effektgeräte und werden die Musik live und improvisatorisch weiterentwickeln.

Im zweiten Teil wird ein Set von Programm „Replay Jazz“ gespielt werden.
Für dieses Projekt, das ebenfalls unter den Titel Analog trifft Digital fällt,
hat Saxophonisten Philipp Broda Klangschnipsel aus alten Jazzaufnahmen mit Techniken der elektronischen Musik in neue Musikstücken verwandelt. Diese World-Funk Tracks treffen dieses Mal live auf drei Saxophone in unterschiedlichen Größen, lassen Raum für Improvisation, werden immer wieder neu zusammengesetzt, und klingen jedes Mal anders.
www.hearthis.at/replay-jazz

Stefan Back: Saxophone
Martin Seusing: Saxophone
Philipp Broda: Saxophon und Live Electronics