Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Seminare

Insgesamt nimmst du in deinem Freiwilligendienst an 25 Bildungstagen teil. Die meisten davon finden als Seminar für eine Woche statt. Die Seminare werden von der LKJ S-H e.V. organisiert.

Auf den Seminaren lernst du andere Freiwillige kennen und tauschst dich mit ihnen aus. Du kannst viele Dinge ausprobieren. Du arbeitest in kreativen Werkstätten und machst Musik, Kunst, Theater, Fotografie, Hörspiel und noch vieles mehr.

Außerdem lernst du Dinge, die dir in deinem Arbeitsalltag in der Einsatzstelle helfen. Dir werden Wege gezeigt, wie du Vorhandenes neu denkst, dein Umfeld gestaltest und deinen Platz in der Gesellschaft einnimmst. 

Du spielst in den Seminaren eine ganz wichtige Rolle. Denn deine Themen, Gedanken und Meinung zählen.

Begleitung

Als Freiwillige*r bist du in einer festen Seminargruppe. Ein*e Mitarbeiter*in der LKJ S-H e.V. ist für dich und die Gruppe das ganze Jahr zuständig. Wir sind deine Ansprechperson wenn du Fragen zu deinem Freiwilligendienst hast. Und auch wenn du Hilfe bei deinen Zukunftsplänen suchst, sind wir für dich da.

Alle Freiwilligen werden mindestens einmal im Laufe des Jahres besucht. Eine Ansprechperson von der LKJ S-H kommt zu dir an die Einsatzstelle.

Ein Einblick in unserer Seminararbeit:

Dieser Film ist entstanden auf dem Gesamtseminar des Freiwilligendienstes Kultur und Bildung der LKJ S-H e.V. im April 2018 (Produktion: Niclas Zöllner)

 

Dieser Film ist auf dem Abschlussseminar der Gruppe FSJ Kultur und Politik auf Initiative der Freiwilligen entstanden. (Produktion: Jorge Schatz)